Bergbau

Taschenbuch Tunnelbau

Inhalt Taschenbuch Tunnelbau 2003

Geotechnische und planerische Anforderungen an Tunnelvoreinschnitte und Tunnelportale, von Krauter, Kühne und Thomä, S. 21-61.

Klassifizierung und Prognose von Leistungs- und Verschleißparametern im Tunnelbau, von Thuro und Plinninger, S. 62-126.

Optimierung der Innenschale bei Eisenbahntunnel, von Starjakob, Maidl und Belter, S. 127-148.

Berücksichtigung des Materalverhaltens des jungen Spritzbetons bei Standsicherheitsuntersuchungen für Verkehrstunnel, von John, Mattle und Zoidl, S. 149-188.

Entwurf und Konstruktion von durckwasserhaltenden Stahlbeton- Innenschalen, von Mähner, S. 189-220.

Tunnel Wandersmann für die Neubaustrecke Köln-Rhein/Main, von Brux, S. 221-250.

Neues Konzept für die Schildeinfahrt in eine Baugrube im Grundwasser, von Wittke, Wittke-Schmitt und Schmitt, S. 251-270.

Österfeldtunnel, Kalottenvortrieb mit geschlossener Sohle in einem Gebirge mit hohen Horizontalspannungen, von Wittke, S. 271-300.

Sicherheit in Eisenbahntunneln – Ergebnisse einer Arbeitsgruppe der UIC, von Muncke, S. 301-322.

Entwicklungstendenzen beim maschinellen Vortrieb mit Mixschilden, von Herrenknecht und Wehrmeyer, S. 323-351.

Qualitätssicherung der Tunnelinnenschale und der Tunneldränage, von Friebel und Krieger, S. 353-382.

Tunnel der Neubaustrecke Köln-Rhein/Main in Spritzbetonbauweise, von Brux, S. 383-415.