Energiewirtschaft

Jahrbuch der europäischen Energie-
und Rohstoffwirtschaft

Weitere Infos
Kontakt

Ines Henning
Tel.: 02054 / 9 24 - 113
Fax.  02054 / 9 24 - 149
E-Mail

Anzeigen & Media
MediaService Kusche
Annika Kusche,
Carmenstrasse 4
40549 Düsseldorf
Tel: +49(0) 21 54 42 90 51
Fax +49(0) 21 54 4 17 05
E-Mail 

Weitere Infos
Jahrbuch der Energiewirtschaft

Jahrbuch der europäischen Energie- und Rohstoffwirtschaft

 
Hier Bestellen
Autor/Hrsg. Herausgegeben von Dr. Hermann Falk, Dr. jur. Eberhard Meller, Dr.-Ing. George Milojcic, Dr. Ludwig Möhring, Hildegard Müller, Dipl.-Ing. Thomas Rappuhn, Michael Schmidt, Prof. Dr. rer. pol. Franz-Josef Wodopia
Info Subskriptionspreis (Jahrbuch + DVD) 198,- € (für BDEW Mitglieder 178,- €)

123. Jahrgang, 1.096 Seiten mit zahlreichen wirtschaftsgeografischen Wandkarten, Abbildungen und Tabellen, Neuauflage erscheint im Dezember 2015

Artikelnr. 5716700
ISBN 978-3-86797-167-6
Preis
DVD Print Kombi

Brancheninformationen zu Unternehmen und Institutionen in Deutschland und Europa

Das Jahrbuch der europäischen Energie- und Rohstoffwirtschaft 2016 ist ein sorgsam recherchiertes Kompendium und Nachschlagewerk der Energiewirtschaft und bietet die wichtigsten Brancheninformationen zu Unternehmen und Institutionen in Deutschland und Europa: 

  • Autorisierte Auskünfte zu Konzern- und Firmenprofilen, Leistungen und Führungskräften, Anschriften und Kommunikationsdaten von mehr als 4.000 Unternehmen und Institutionen.
  • Angaben zu 14.000 Führungskräften, Aktionären, Gesellschaftern, Trägern, Aufsichtsgremien, Vorständen, Geschäftsführungen, Betriebsanlagen und Standorten.
  • Informationen über Unternehmenszweck, Töchter, Beteiligungen, Kapital, Umsatz, Produktion, Absatz und Beschäftigte.
  • Leistungsinformationen, Jahresberichte, Annuals
  • Statistische Daten: National und international
  • Wirtschaftsgeographische Karten
  • Mehr als 160 Tabellen zur Rohstoff- und Energieversorgung
  • Branchenspezifische Reports, Berichte und Prognosen
  • Das Kapitel „Erneuerbaren Energien“ ist stark erweitert worden:
    Es enthält jetzt mehr als 230 Einträge deutscher Unternehmen und über 100 Einträge zu 15 anderen Ländern. Des Weiteren 5 Kraftwerks- und Windpark-Tabellen zu den Bereichen Solarenergie, Offshore- und Onshore-Windkraft, Wasserkraft und Biomasse sowie statistische Tabellen und Grafiken.
  • Die namhaften Herausgeber geben mit fundierten Fachbeiträgen einen fachkundigen Überblick über die Rolle der verschiedenen Energieträger in der Energieversorgung

Die aufgenommenen Branchen sind:
Elektrizität, Kohle, Erdöl, Erdgas, Erneuerbare Energien, Entsorgung, Sanierung, Recycling und Umweltschutz – mit den Untergliederungen in Bergbau, Energiegewinnung und -versorgung, Handel, Lehre, Forschung, Behörden und Organisationen.

Top-Leitartikel

Im Jahrbuch diskutieren die Herausgeber und namhafte Persönlichkeiten mit ihren Leitartikeln die Komplexität des Energie- und Rohstoffmarktes. Ihre differenzierten Sichtweisen zeigen die Notwendigkeit der in diesem Werk gebündelten Informationen über alle Branchenteilnehmer.

Dr. Eberhard Meller
Senior Counselor, EWE AG Bruxelles Office
Europäische Energieunion – alter Wein in neuen Schläuchen?

Hildegard Müller
Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
Intelligente Lösungen für die Energiewende

Dr. Hermann Falk
Geschäftsführer Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) e.V.
Flexibilität als Schlüssel für das moderne Energiesystem

Dr. Ludwig Möhring
Präsident der ASUE e.V. und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates Zukunft ERDGAS e.V.*
Erdgas für Deutschland im 21. Jahrhundert: Globale Trends und nationale Entwicklungen – „Die Lage ist besser als die Stimmung“

Michael Schmidt
Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE
Die Rolle des Öls in der Weltenergieversorgung – Geostrategische Auswirkungen auf Deutschland und Europa

Dr. Hans-Wilhelm Schiffer
Executive Chair World Energy Resources, World Energy Council, London
Rolle der Braunkohle für die Energieversorgung in Deutschland und in der EU

Professor Dr. Franz-Josef Wodopia
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands Steinkohle e. V., Herne
Deutsche Steinkohle: Verantwortlich handeln – Perspektiven schaffen

Rechtsanwalt Dr. Erich Schmitz
Geschäftsführer des Verein der Kohlenimporteure e.V. Hamburg (VDKi)
Die Welt der Steinkohle 2014 – Förderung-Handel-Verbrauch

Dr. Nicole Elert
Rechtsanwältin für Arbeits- und Sozialrecht, Partnerin PwC

Dr. Norbert Schwieters
Leiter des Bereiches Energiewirtschaft,  PwC Deutschland
Frauen in der Energiewirtschaft: Mit Vielfalt zum Erfolg

Rechtsanwalt Dr. Holger Stappert
Partner und Leiter der Industriegruppe Energy & Utilities, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Das Energierecht in Deutschland 

Das Jahrbuch inkl. DVD unterstützt in der täglichen Praxis und wendet sich an Fach- und Führungskräfte der Energie- und Rohstoffwirtschaft, Wirtschaftsexperten in Consulting- und Dienstleistungsunternehmen, Journalisten, Wissenschaftler und Studenten. 


Das Jahrbuch und mehr auf DVD

Die neue DVD – kompatibel für Mac und PC

  • Direkte Ansicht und Link zur Homepage der aktuellen Firma
  • Auf der DVD ist der komplette Inhalt des Buches als Datenbank: Komfortable Index-Suche Branche, Rubrik, Firma, Postleitzahl, Ort, Straße, Land, nach Personen.
  • Exportfunktion (Excel und Word): Sämtliche Adressen und Internetdokumente können in nutzerspezifische Anwendungen eingefügt werden, z.B. in Adresslisten für Serienbriefe.
  • Aktuelle Branchenreports, Prognosen, energiewirtschaftliche Übersichten und Statistiken.
  • Die erweiterten Tabellen sowie eine umfangreiche Adressliste liegen im Excel-Format vor, das umfangreiche energiewirtschaftliche Datenmaterial im PDF-Format.

DVD Systemanforderungen

Bitte beachten Sie: Windows XP und Mac OS X 10.6. (Snow Leopard) werden nicht mehr unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem bevor Sie FileMaker Pro 13 installieren.

Betriebssystem

Windows 8.1 und Windows 8.1 Pro*

Windows 8 und Windows 8 Pro*

Windows 7 Ultimate, Professional, Home Premium*

OS X Mavericks v10.9

OS X Mountain Lion v10.8

OS X Lion v10.7

*Die Angaben beziehen sich auf die mindestens erforderlichen Betriebssystemversionen. FileMaker-Anwendungen können auf neueren Betriebssystemversionen eingesetzt werden, sofern sie von FileMaker explizit dafür freigegeben sind.

Hardwareanforderungen

Windows

CPU: Intel Pentium 4 / AMD Athlon 64 oder neuer

RAM: 1 GB

CPU: Intel Pentium 4 / AMD Athlon 64 oder neuer

RAM: 2 GB

Mac

CPU: 64-Bit Intel-Prozessor

RAM: 2 GB

CPU: 64-Bit Intel-Prozessor

RAM: 4 GB

Citrix und Terminal Services

Citrix XenApp 6.5

Windows Server 2012 Terminal Services

Windows 2008 R2 Terminal Services

Weitere Info unter:

http://www.filemaker.de/products/filemaker-pro/pro-13-specifications.html